Startseite AELF Karlstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg sowie im Landkreis und der Stadt Aschaffenburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie.

Meldungen

Anne Wischemann informiert Landwirte, Jäger und Jagdgenossen
Fernsehbeitrag über Wildlebensraumberaterin

Porträtfoto Anne Wischemann
leer vorhanden

Wer erfahren möchte, was unsere Wildlebensraumberaterin in Unterfranken macht, kann sich gerne den Beitrag der Sendung "Unser Land" vom 12. August 2016 ansehen. Die Redaktion hat Anne Wischemann in ihrem Projektgebiet Bütthard - einem Teilbereich ihrer Arbeit - begleitet.  Mehr

Betriebliche Weiterentwicklung
Infotag Urlaub auf dem Bauernhof

Geschenk mit Weinflasche im Hofladen
leer vorhanden

Der unterfränkische Infotag Urlaub auf dem Bauernhof am 21. November 2016 steht unter dem Aspekt der betrieblichen Weiterentwicklung. Ziel der Veranstaltung ist es, die Erwartungen der Gäste an den eigenen Urlaubsbetrieb auszumachen und die Bedeutung der Bewertungsportale kennen und einschgätzen zu lernen.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten
Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Blaue Lupine

leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden. Bei kleinkörnigen Leguminosen endet der entsprechende Zeitraum am 31. August.  Mehr

Für die Landkreise Aschaffenburg/Miltenberg und Main-Spessart
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Baby isst Brei von Plastiklösffel

© Fotolia.com

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Herbst und Winter gibt es wieder verschiedene Angebote.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Karlstadt 2.142 Anträge gestellt, 93,7 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Herbstversammlungen
Fachveranstaltungen Pflanzenbau 2016

Die Herbstversammlungen "Rat zur Saat" informieren über Wirtschaftlichkeit, Sortenwahl und Pflanzenschutz im Marktfruchtbau sowie über aktuelle Themen wie Greening und KULAP. Auch ein Vortrag über Erosion ist geplant.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Tierschau auf der Main-Spessart EXPO
Schneewittchen trifft die sieben Geißlein

Logo Schneewittchen
leer vorhanden

Die Main-Spessart EXPO in Lohr am Main ist die größte Verbrauchermesse des Landkreises. Dieses Jahr konnte sie mit einer ungewöhnlichen Sonderschau aufwarten: Unter dem Motto 'Schneewittchen trifft die 7 Geißlein' wurden Infos und Aktionen zur landwirtschaftlichen und naturschutzorientierten Ziegenhaltung angeboten.  Mehr

Projektwoche
Mitmach-Aktionen in den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg

leer vorhanden

Die Kinder von heute sind die Konsumenten von morgen. Bei den bayernweiten Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof im Juni 2016 erfuhren die Kinder aus erster Hand, wo und wie unsere Lebensmittel erzeugt werden.  Mehr

Haushaltstraining im September
Do it yourself - bring den Haushalt in Schwung

Junger Mann schlägt Ei auf
leer vorhanden

Ein Lehrgang für junge Frauen und Männer, Alleinstehende und Paare, Best Ager, Wiedereinsteiger und alle, die selbstständig, unabhängig und kompetent den eigenen Haushalt führen möchten. Sie erhalten Tipps und Tricks von unseren hauswirtschaftlichen Experten. Jetzt anmelden!  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung